FDP Teltow-Fläming

Neuigkeiten

Aktuelles aus der Kategorie »Allgemein«

Unsere Mandatsträger für Teltow-Fläming 2024
14. Juni 2024

Marcel Lietsch für den Kreistag Lars Lempio für Großbeeren Robert Hübener für Ludwigsfelde Alexander Korsch für Blankenfelde-Mahlow Sandra Beyer für Rangsdorf Dennis Richter für Rangsdorf Emily Dobrawa für Rangsdorf Jovita Galster-Döring für Nuthe-Urstromtal Ortsvorsteherin Hennickendorf Matthias Nerlich für Luckenwalde

Wiebke Sahin-Schwarzweller bei Lanz
22. Mai 2024

Themen waren u.a. die steigende Aggession, die sich im Wahlkampf stellenweise zeigt.

Kommunalpolitischen Forum der FDP Fraktion im Bundestag
15. April 2024

Jovita Galster-Döring, FDP Kreisvorsitzende TF, Klaus Rocher, Bürgermeister in Rangsdorf, gertraud Rocher, Kreistagsabgeordnete TF am 12.4.2024 im Reichstagsgebäude in Berlin beim 2. Kommunalpolitischen Forum der FDP Fraktion im Bundestag auf Einladung von Friedhelm Boginski, Kommunalpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Gäste waren u.a. Marco Buschmann, Bundesminister der Justiz, Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Matthias Seestern-Pauly,Familienpolitischer […]

Landesparteitag in Eberswalde
24. März 2024

Am 23.03.2024 war der Kreisverband Teltow-Fläming gut vertreten.

Empfang des Ostbeauftragten der Bundesregierung zum internationalen Frauentag
9. März 2024

Das Leitthema lautete „Frauen gestalten Ostdeutschland. Frauen gestalten Demokratie.“. Zur Paneldiskussion war die Bürgermeisterin der Stadt Zossen, Wiebke Şahin-Schwarzweller, eingeladen.

Eine gemeinsame Kraftanstrengung für unsere Demokratie
5. März 2024

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lud am 29. Februar zu einem Debattenforum unter dem Thema „Geglückt, aber nicht garantiert: Zustand und Zukunft unserer Demokratie nach 75 Jahren Grundgesetz“ ins Schloss Bellevue ein. Die Veranstaltung versammelte eine Vielzahl von politischen Akteuren, Experten und Politikern aus verschiedenen Städten und Gemeinden Deutschlands. Unter den Gästen war auch die Bürgermeisterin von […]

Nächste Seite »

Spenden

Ihre Spende zählt: Für Fortschritt, Freiheit und faire Spielregeln

Das Konto des Kreisverbandes hat die IBAN DE27 1605 0000 3637 0200 16, auch kleine Beträge helfen.

Spendenethik