Freie Demokraten

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Pressemitteilung (10.02.2019)

Alle Beiträge

FDP stellt Kandidaten für den Kreistag auf

Die Freien Demokraten wählten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 ihre Kandidaten für den Kreistag.

Als Spitzenkandidat im Wahlkreis 1 (Großbeeren, Ludwigsfelde) tritt der Großbeerener Jan Bartoszek an. Für den Wahlkreis 2 (Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf) geht Gertraut Rocher ins Rennen. Zusammen mit der langjährigen Kreistagsabgeordneten treten auf den Plätzen 2 bis 4 Corina Jäger, Jan Mühlmann-Skupien und Holger Lademann an. Im Wahlkreis 3 (Trebbin, Zossen, Am Mellensee) stellen sich Wiebke Schwarzweller als Spitzenkandidatin sowie Klaus Rocher zur Wahl. Der Wahlkreis 4 (Nuthe-Urstromtal, Luckenwalde, Baruth/Mark) wurde mit Matthias Nerlich als Spitzenkandidat besetzt. Zusammen mit Jovita Galster Döring und Dietrich Maetz wird er dort für ein erfolgreiches Wahlergebnis kämpfen. Im Wahlkreis 5 (Jüterbog, Niedergörsdorf, Amt Dahme/Mark) wurde Peter Steinert zum Spitzenkandidaten gewählt.

„Mit unseren Kandidaten haben wir eine gute und abwechslungsreiche Liste gewählt“, zeigte sich der Kreisvorsitzende Klaus Rocher zufrieden. „Mit einer Mischung aus bewährten aber auch neuen Kräften sind wir in allen Altersgruppen vertreten. Besonders freue ich mich über den großen Frauenanteil in unseren Reihen. Dies ist auch ein Zeichen, dass man Frauen auch ohne Quote erreicht“ so Rocher abschließend.