Freie Demokraten

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Jan Bartoszek ist Vorsitzender der FDP Großbeeren und stellvertretender Vorsitzender der FDP Teltow-Fläming

Jan Bartoszek ist Vorsitzender der FDP Großbeeren und stellvertretender Vorsitzender der FDP Teltow-Fläming

Alle Beiträge

FDP begrüßt Entscheidung des Brandenburger Innenministers zur Eigenständigkeit des Landkreises

Die FDP Teltow-Fläming begrüßt die Entscheidung des Brandenburger Innenministers Karl-Heinz Schröter, dass die Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald ihre Eigenständigkeit behalten sollen.

Welche Motivation hinter dieser Entscheidung stecke, lässt sich allerdings derzeit kaum beurteilen. Ob es eine späte Einsicht und die Erkenntnis ist, dass man bei den bisherigen Prognosen über die Einwohnerentwicklung in beiden Landkreisen falsch gelegen hatte, bleibt abzuwarten. Die FDP Teltow-Fläming hatte bereits von Anfang an betont, dass die Potentiale des Landkreises Teltow-Fläming groß genug seien, um auch zukünftig als eigenständiger Landkreis bestehen bleiben zu können. Bereits in der Vergangenheit hatte man darauf hingewiesen, dass die zugrunde gelegten Daten nicht stimmen. Statt eines Bevölkerungsrückgangs, erlebt Teltow-Fläming, gerade im Berliner Speckgürtel, einen enormen Bevölkerungszuwachs. Und auch in den weiter südlich gelegenen Kommunen, bleiben die Einwohnerzahlen eher stabil bzw. sind nicht so stark rückläufig wie angenommen.

Auch wenn der „Spuk“ für die Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gebannt sei, heißt es jetzt, sich solidarisch mit den anderen Landkreisen zu zeigen, und weiter gegen eine handwerklich schlecht gemachte Kreisreform zu kämpfen. Denn eine ernst gemeinte Funktionalreform, muss zunächst einmal mit einer kritischen Betrachtung der wahrgenommenen Aufgaben beginnen, statt mit einer Diskussion über Landkreisgrenzen. Aber genau das, fand bisher nicht statt.